Dr. Tilo Gewiese

QWB - Qualitätsberater für Wertvolle Bildung

controlling

Portfolio: PE-Controlling

Das von QWB in Ihrem Auftrag durchzuführende Personalentwicklungscontrolling (PE-Controlling) ist in jedem Fall konzipiert als Instrument zur Qualitätssicherung der Personalentwicklung. Somit steht PE-Controlling nicht für sich allein, sondern ist in eine umfassendere Strategie eingebunden.

Anders als Bildungscontrolling geht das PE-Controlling über die Betrachtung von reinen Bildungsmaßnahmen hinaus und nimmt alle PE-Maßnahmen in den Blick. Zu diesen PE-Maßnahmen zählen z.B. Job-Rotation, Job-Enlargement und auch ganze Förderprogramme für Nachwuchsführungskräfte.

Im Mittelpunkt des PE-Controllings stehen die Kontrolle und Steuerung des Erfolgs einer PE-Maßnahme oder ganzer PE-Programme.

Die wesentliche Aufgabe des PE-Controlling besteht darin, mittels Kennzahlen zu prüfen, ob sich PE-Maßnahmen anhand von vorgegebenen Effizienz- und Effektivitätskriterien sowie entlang der Unternehmensziele als ökonomisch und pädagogisch tauglich erweisen.

Auf diese Weise ausgerichtet und angefertigt, liefert das PE-Controlling Ergebnisse, mit deren Hilfe die Qualität der Personalentwicklung nicht nur gemessen, sondern auch gesteuert werden kann.



Zurück zu Portfolio